Phils3rs Blog

Geistige Ergüsse aus Bayern

Wir haben es verdient

07 Apr 2015

Ich war heut wieder auf heise unterwegs und hab bei diesem Artikel einen netten Kommentar gefunden.

Eine Gesellschaft (ja, auch unsere, die Amerikaner unterscheiden sich da keinen Deut), die ob moralischer oder gesamt-gesellschaftlicher Vorwürfe nur verwirrt bis gelangweilt Ablenkung auf dem Smartphone sucht, die sich solange in "Ich habe nichts zu verbergen" flüchtet, bis jemand "Penis" ruft, um die zur Verfügung stehenden drei Sekunden Aufmerksamkeitsspanne voll auszuschöpfen, die in ihrer satten Lethargie alles in Kauf nimmt, solange es keinen direkten Einfluss auf das eigene Einkommen hat, eine solche Gesellschaft hat die NSA verdient.

Der ausgebliebene Aufschrei mag ein, zwei Generationen später kommen, wenn die stetig enger werdenden Daumenschrauben dann doch irgendwann auch für den Einzelnen ungemütlich werden, bis dahin ist das Thema jedoch nichts weiter als ein Armutszeugnis für die betäubte Schafherde, die wir sind.

Lethargo

Dem habe ich so nichts mehr hinzuzufpgen außer den Link. Die Antworten darauf sind auch ganz amüsant.