Phils3rs Blog

Geistige Ergüsse aus Bayern

Blog Posts

  • 02 Mar 2018 » savegamesync - Cloud Sync für Linux Speicherstände

    Ich habe mich mal wieder ans Python programmieren/skripten gewagt. Dabei ist ein recht ordentliches Programm rausgekommen, welches Speicherstände/savestates von allen unterstützten Linux Spielen in ein *.tar.gz einpackt und an einen konfigurierbaren Ort in der OwnCloud/Nextcloud Instanz hochlädt. Die unterstützten Spiele sind einfach über die mitgelieferte *.xml Datei erweiterbar.

    weiterlesen...
  • 23 Nov 2017 » LightDM Windowmanager startet nicht beim Boot

    Heute habe ich ein schon lange existierendes Problem gelöst, welches mich tierisch aufgeregt hat. Unter openSUSE nutze ich schon eine gefühlte Ewigkeit den i3wm zusammen mit LightDM als Displaymanager. Das hat bisher auch tadellos funktioniert, nur hat er gefühlt seit der Installation auf openSUSE Leap 42.1 nicht mehr zuverlässig funktioniert. Das hat sich so geäußert, dass LightDM manchmal nicht startet, manchmal aber schon. Manchmal startet LightDM, aber er will den Windowmanager nach dem einloggen nicht starten.

    weiterlesen...
  • 09 Nov 2017 » openVPN mit DynDNS für Zugriff aufs Heimnetzwerk installieren

    Und gleich der nächste Artikel hinterher. Mein letztes kurzes persönliches Projekt war das aufsetzen eines openVPN für das persönliche Heimnetzwerk mitsamt Routing und Vollzugriff fürs Netzwerk und das erreichen per DynDNS Adresse. Hierfür wird folgendes benötigt.

    weiterlesen...
  • 07 Nov 2017 » PS Vita PkgDecrypt unter Linux kompilieren

    Man glaubt es kaum, aber mein Blog lebt tatsächlich noch. Diesmal geht es ums kompilieren des Programms PkgDecrypt, welches PS Vita Software entschlüsseln kann, die man von der Sony Seite heruntergeladen hat. Um die Software kompilieren zu können, lädt man sich zunächst den letzten Software Release herunter [Source Code (tar.gz)] und entpackt ihn. Die benötigten Abhängigkeiten, die man zum kompilieren der Software benötigt, wären cmake, make, zlib-devel, gcc und gcc-c++ Unter openSUSE führt man zum installieren der Abhängigkeiten folgenden Befehl aus:

    weiterlesen...
  • 01 Jul 2016 » Padhack eines Hori Fighting Commanders

    Aktuell hab ich wieder eine größere Motivation meinen Blog zu betreiben. Habe für einen Kumpel einen Padhack für seinen aktuellen Arcade Stick installiert. Mit Padhack ist die Schaltplatine (PCB) eines Gamepads gemeint, welche modifiziert wurde, um sie mit Arcade Hardware zu nutzen. Prinzipiell unterscheidet sich das Modding nicht von gewöhnlichen Arcade Stick Umbauten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Lötstellen für den Kabelbaum im Vorfeld präpariert werden müssen. Außerdem sind die Lötstellen nicht immer perfekt fürs Löten ausgelegt.

    weiterlesen...
  • 07 Jun 2016 » Twitch Video Download die zweite (viel einfacher)

    Nachdem ich ja letztens einen Blogeintrag geschrieben habe, bin ich über einen Kumpel auf das Programm livestreamer aufmerksam gemacht worden. Dieses Programm ist viel einfacher zu nutzen und erfüllt einem fast alle Wünsche. Das Python3 Progrmamm sollte unter jedem Windows, Mac OSX und Linux laufen. Unter openSUSE findet man es z.B. im openSUSE Build Service.

    weiterlesen...
  • 07 Jun 2016 » Twitch Video Download / mit Linux und FFmpeg "MPEG Streams" verbinden

    Desöfteren stand ich schon vor dem Problem, dass ich einen Twitch Stream herunterladen wollte. Leider hab ich keine Möglichkeit gefunden, das bequem per Webseite zu erledigen. Twitch hat das Streaming Backend geändert (HLS VoD system), um Downloads oder sonstige Manipulation zu erschweren. Ich habe dennoch eine Lösung gefunden, um ein Stream Archiv (VoD) runterzuladen und zu schneiden.

    weiterlesen...
  • 02 Feb 2016 » Hori Real Arcade Pro 4 Pin layout

    Hallo lieber Leser. Der Blog ist noch nicht tot. Ich meld mich hier mal zurück für einen Post den man dann hoffentlich per Google findet. Dieser Blogpost handelt Pin Layout des Kabelbaums vom PCB hin zur Platine für das Control Panel oben rechts. Ich konnte bisher leider noch nicht alle Buttons wirklich hundert Prozent zuordern, aber ich habe herausgefunden, das z.B. der Schalter für PS3 immer grounded sein muss, damit der Controller im PS3 Mode bleibt.

    weiterlesen...