Phils3rs Blog

Geistige Ergüsse aus Bayern

Blog Posts

  • 06 Jun 2012 » Humble Indie Bundle

    Ich habs mir natürlich nicht nehmen lassen, diesmal nicht auch beim Humble Indie Bundle #5 mitzumachen. Diesmal sind echt grandiose Games mit bei. Das wären:

    weiterlesen...
  • 31 May 2012 » Freibeuter AG - Creative Commons Lizenz

    Um zu verhindern, dass dieser Blog als tot gehandelt wird, hau ich mal nene Minipost raus, bis mir mal wieder ein gutes Thema zu bloggen einfällt. Und als kleinen Status am Rande, ich schreib grad parallel an zwei verschiedenen Einträgen, die aber so umfangreich werden, das ich die Schreibarbeit immer mal wieder pausieren musste. Zurück zum eigentlich Thema: Ich hab vor langer Zeit mal eine Punkrockband gefunden, die ihr komplettes Material (Musik, Bilder und sonstigen Content) komplett unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.

    weiterlesen...
  • 12 May 2012 » Meine Stellung zum Urheberrecht

    Hab mal wieder auf Spiegel gestöbert und hab mir diesen Gastbeitrag über das Uhrheberrecht durchgelesen. Teilweise stimmt das schon, was der Mann da sagt. Aber das erste was mich da schon stört, das hier zu viel auf den Konsumenten eingegangen wird, anstatt auch mal die Künstler zu berücksichtigen. Das erste Problem wäre hier schon mal die GEMA. Diese gehört in Deutschland endlich abgeschafft. Die Blutsaugerfirma in Deutschland überhaupt. Machen Millionen an Umsatz und fördern nur die großen Künstler, die weniger einzahlen müssen, aber ziehen die kleinen Künstler ab, die eh schon kaum Kohle verdienen. Aber immer ist der böse Raubmordkopierer Schuld, das Plattenfirmen zu machen und die Künstler kein Geld verdienen. Dazu find ich auch dieses Video sehr passend.

    weiterlesen...
  • 03 May 2012 » Automatisiertes Paketbauen mit dem Open Build Service 2.3

    Heute habe ich auf Heise etwas erfreuliches gelesen. Open Build Service wurde vom openSUSE Projekt heute in der Version 2.3 released. Für alle Linuxer die das Ding noch nicht kennen. Es handelt sich hierbei um eine Client/Server Lösung um Programmpakete auf/für so ziemlich allen gängigen LinuxDistributionen zu bauen. Es kommt mit RPM, DEB und PKGBUILDs (Archlinux) klar. Distributionen die bereits verfügbar sind, wären

    weiterlesen...
  • 25 Apr 2012 » Steam für Linux

    Mittlerweile dürft es mir echt egal sein, ob das noch portiert wird, aber ich bin echt ziemlich überrascht. Steam kommt für Linux, auch wenn es noch etwas dauern wird. Der erste Titel wird wohl Left 4 Dead 2 sein, der auch auf dem Bild bei Golem auf einem Ubuntu zu sehen ist. Vllt. gibt es dann doch etwas, für was ich Ubuntu danken könnte. Das wird auch sicher den einen oder anderen dazu bewegen, sich auf Linux einzulassen. Und ganz nebenbei: Endlich mal CS 1.6 nativ unter Linux spielen. Ein Traum wird wahr.

    weiterlesen...
  • 25 Apr 2012 » Linux als Alternative zu Microsoft Betriebssystemen

    Ich hab diesen Artikel von Heise Telepolis gelesen und ich muss sagen, das ich heulen könnte... Vor Freude. Das ist bis jetzt der beste Artikel der den Vergleich zwischen Windows und Linuxbasierten Betriebssystemen darstellt. Microsoft mit ihrer im wahrsten Sinne vom Funktionsumfang her Mikrosoftware, werden sehr gut als das beschreiben, was die meisten Leute einfach nicht sehen. Eine geldgeile Firma, die nicht auf Qualität legt, sondern ihre Software bewusst abspeckt und den User bewusst von seinen Möglichkeiten mit verwirrenden Phrasen ablenkt. Ein Beispiel sind die fehlenden Fehlerbeschreibungen. "Möchten Sie einen Fehlerbericht an Microsoft senden?" Sehr informativ und lösungsorientiert.

    weiterlesen...
  • 24 Apr 2012 » Zerberstende Munition für die USA

    Grad von meinem Mitbewohner einen wunderschönen Beitrag bekommen. 450 Mio. Spezial-Totmacher für US Homeland Security

    weiterlesen...
  • 24 Apr 2012 » Konsumgüter...

    Ich bin über Diaspora auf dieses nette Bild gestoßen: Konsumgüter
    Das meiste von dem Abgebildeten und vergleichbaren Zeug bin ich glücklicherweise los, wobei mir Apple auf dem Bild irgendwie fehlt. Aber ihr wisst ja. Ohne Markenklamotten und coolen teueren Technikgimmicks seid ihr in der heutigen Zeit nicht mehr cool! Bei meinem Kind wird das mal hoffentlich nicht passieren!

    weiterlesen...